Esspfriem Zweizack

Handgeschmiedet – tordiert – poliert.



Vorgänger der Gabel ...

Der Esspfriem ist der Vorgänger der heutigen Gabel. Meist einzackig auch Essdorn genannt, wurde er hauptsächlich dazu verwendet, den eigenen Teller mit ordentlichen Portionen zu füllen. Dieser zweizackige, aus Stahl handgeschmiedete Esspfriem ist tordiert (gedreht), teilpoliert und mit einer Öse für ein Lederband versehen.

Produktdetails
  • Material Stahl
  • Länge 18,6 cm
  • Verarbeitung geschliffen, handgeschmiedet, teilpoliert, tordiert
  • Gewicht 60 g
  • Artikelnummer M160011