Gewandbroschen Luchs

Ein kraftvolles Schmuckstück ...



Gewandbroschen Luchs

  • Gewandbroschen Luchs
  • Gewandbroschen Luchs
  • Gewandbroschen Luchs

Das Krafttier Luchs ...

Man sagt dem Luchs nach, dass er auf Grund seines ausgeprägten Seh- und Hörvermögens ein besonders guter Wächter sei, weshalb wohl auch das Sprichwort „aufpassen wie ein Luchs“ zu Stande kam.

In einigen Überlieferungen wird dem Luchs sogar ein übernatürliches Sehvermögen zugesprochen, das ihn dazu befähigt, hinter die Kulissen zu schauen und die Welt mit anderen Augen zu sehen. So hilft der Luchs Irrtümer, Täuschungen und Lügen zu erkennen, Geheimnisse zu lüften und unsichtbare Wesen zu sehen. Der Luchs als Krafttier lehrt seinem Schützling eine außergewöhnliche Hellsichtigkeit, mit der Verborgenes sichtbar wird.

Der Luchs wird der Rune Naudhiz zugeordnet. Diese wiederum steht für das Schicksal und die eigene Bestimmung sowie starke Veränderung. Es heißt, dass der Luchs in Verbindung mit der Rune Naudhiz Einblicke in das Schicksalsgewebe der Nornen ermöglicht und den Seher befähigt durch die eigenen Taten das Muster des gewebten Weges zu ändern.

Diese beiden Gewandbroschen, aus Rinderbein geschnitzt und mit Asche-versetztem Bienenwachs gefärbt, haben eine Größe von jeweils 5 x 0,5 cm. Messing-Nadel und -Öse sind kaltgeformt und gezapft.

Produktdetails
  • Material Knochen (Rind)
  • Maße D 5 cm / T 0,5 cm
  • Verarbeitung handgeschnitzt, geschliffen, gewachst
  • Gewicht 22 g
  • Artikelnummer K160029